Die Vorstadtkrokodile

  1. Ø 5
   1978
Trailer abspielen
Die Vorstadtkrokodile Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Die Vorstadtkrokodile

Filmhandlung und Hintergrund

Die Vorstadtkrokodile: Ein Klassiker des deutschen Kinderfilms, der damals ein großer Erfolg war.

Niederrhein, 1970er-Jahre: Als Rollstuhlfahrer hat Kurt eigentlich keine Chance, Mitglied der „Krokodiler“ zu werden, einer Kinderbande aus dem Arbeitermilieu. Doch zunächst organisiert er die Rettung für Hannes, der bei der Aufnahmeprüfung der Gang in Gefahr gerät, dann hat er die Idee fürs neue Hauptquartier in der alten Ziegelei. Dort lagert aber auch eine Diebesbande ihre Beute, die sich nicht wie gemutmaßt aus Ausländern zusammensetzt und mit der die „Krokodiler“ aneinandergeraten.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(6)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Wolfgang Becker („Peter Voss, der Millionendieb“) erhielt für diese Verfilmung die Goldene Kamera. Romanvorlage und Skript stammen von Max von der Grün, bedeutender Vertreter der sogenannten Arbeitswelt-Literatur, die sich durch Kapitalismus- und Sozialkritik auszeichnet. Unter den Kinderdarstellern sticht Birgit Komanns heraus, die den Kurt gibt, die Erwachsenenrollen sind unter anderem mit Eberhard Feik und Martin Semmelrogge besetzt. Den Soundtrack bestreiten z.B. Supertramp und Deep Purple.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Vorstadtkrokodile