Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Stunde der Komödianten

Die Stunde der Komödianten


Anzeige

The Comedians: Starbesetzte Verfilmung eines Romans von Graham Greene um einen Hotelbesitzer im Haiti der Duvalier-Herrschaft.

Die Stunde der Komödianten

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 21.12.1967
  • Dauer: 147 Min
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: USA

Handlung und Hintergrund

Angesiedelt im Haiti der Terror-Ära von Diktator „Papa Doc“ Duvalier wird die Geschichte eines fatalistischen, weißen Hotelbesitzers erzählt. In seinem Haus treffen sich Rebellenführer, korrupte Politiker, ein gerissener britischer Waffenhändler und der deutsche Botschafter und seine schöne Gattin, mit der der Hotelbesitzer eine Affäre hat. Im Angesicht des nahenden Todes zeigt die versammelte Gesellschaft ihr wahres Gesicht.

Darsteller und Crew

  • Richard Burton
    Richard Burton
  • Dame Elizabeth Taylor
    Dame Elizabeth Taylor
  • Sir Alec Guinness
    Sir Alec Guinness
  • Sir Peter Ustinov
    Sir Peter Ustinov
  • Lillian Gish
    Lillian Gish
  • James Earl Jones
    James Earl Jones
  • Paul Ford
  • Raymond St. Jacques
  • Roscoe Lee Browne
  • Georg Stanford Brown
  • Cicely Tyson
  • Peter Glenville
  • Graham Greene
  • Henri Decaë
  • Laurence Rosenthal

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Stunde der Komödianten: Starbesetzte Verfilmung eines Romans von Graham Greene um einen Hotelbesitzer im Haiti der Duvalier-Herrschaft.

    Der erste Film, für den Richard Burton eine höhere Gage als seine Gattin Elizabeth Taylor erhalten haben soll. Im Vergleich zur literarischen Vorlage von Graham Greene hat die von Elizabeth Taylor gespielte, einzig bemerkenswerte weibliche Rolle, die Botschafter-Gattin, im Drehbuch deutlich mehr Gewicht erhalten - im Roman existiert sie vorrangig in der Fantasie des männlichen Protagonisten. „Die Stunde der Komödianten“ ist ein gepflegt inszenierter Star-Film, der dem Anspruch der Vorlage aber nicht ganz gerecht werden kann.
    Mehr anzeigen
Anzeige