Die Stewardessen

   Kinostart: 19.11.1971

Filmhandlung und Hintergrund

Sexfilm aus der Fabrik von Erwin C. Dietrich.

Drei hübsche Stewardessen, die auf Linienflügen zwischen den westeuropäischen Hauptstädten eingesetzt sind, erleben einige Affären. Teils bändeln die Flugbegleiterinnen schon an Bord mit den Herren an, teils nehmen sie sich ihre Mannschaftskollegen, teils lernen sie in München, Zürich, Madrid oder Rom ihre Liebhaber kennen. Als sich herausstellt, dass sie sich auf Doppel-Rendezvous eingelassen haben und auf ihre Freundinnen stoßen, ist auch das nur ein kurzfristiges Problem.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Stewardessen

Darsteller und Crew

  • Evelyne Traeger
    Evelyne Traeger
  • Ingrid Steeger
    Ingrid Steeger
  • Margrit Siegel
    Margrit Siegel
  • Kathrin Eberle
    Kathrin Eberle
  • Raffael Britten
    Raffael Britten
  • Michael Thomas
    Michael Thomas

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
3 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Stewardessen: Sexfilm aus der Fabrik von Erwin C. Dietrich.

    Sexfilm aus der Fabrik des Schweizer Produzenten Erwin C. Dietrich (die „Schwedinnen“-Serie), der unter den Pseudonymen Michael Thomas und Manfred Gregor Regie führte und die Drehbücher schrieb. Für die mit Postkartenbildern aus Europas Großstädten verbundenen Episoden aus dem Liebesleben der drei Stewardessen engagierte er unter anderem Ingrid Steeger, die er für „Ich - ein Groupie“ und „Die Sex-Abenteuer der drei Musketiere“ entdeckt hatte. Sie wurde kurze Zeit später mit der TV-Serie „Klimbim“ bekannt.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Stewardessen