Die Olsenbande - Sammlerbox

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Vierter bis sechster Teil der Filmreihe um die nicht wirklich professionelle dänische Gaunertruppe.

„Die Olsenbande und ihr großer Coup“: Zwischen seinen Knastaufenthalten versucht Egon Olsen mit seiner Bande einen Geldtransporter zu überfallen. „Die Olsenbande läuft Amok“: Nach diversen misslungenen Einbruchsversuchen wendet sich das Blatt, als die Polizei Egons Spezialkenntnisse als Tresorknacker benötigt. „Der voraussichtlich letzte Streich der Olsenbande“: Egon soll für einen Bankier gegen eine Beteiligung einen Tresor in der Schweiz knacken, doch man versucht, ihn übers Ohr zu hauen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Olsenbande - Sammlerbox: Vierter bis sechster Teil der Filmreihe um die nicht wirklich professionelle dänische Gaunertruppe.

    Vierter bis sechster Streich des Kopenhagener Gaunertrios, dessen Kopf und Namensgeber Egon Olsen seine zahlreichen Knastaufenthalte wie üblich dazu nutzt, neue geniale Pläne auszuhecken. Mit von der Partie sind auch viele Figuren aus den vorangegangenen Teilen wie das konkurrierende, aus König, Knappe und Sonja bestehende Gangstertrio oder Dynamit-Harry. Der sechste Teil war ursprünglich wirklich als letzter Film der Slapstick-Reihe gedacht, doch aufgrund des großen Erfolges entschlossen sich die Produzenten, noch weitere Filme folgen zu lassen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Olsenbande - Sammlerbox