Die Magier - Nichts als fauler Zauber

Filmhandlung und Hintergrund

Beim nur alle Jubeljahre stattfinden Magiertreffen kommt es zum Wiedersehen zweier Bühnenzauberer, die von Freunden zu Feinden wurden. Schwarzer Humor und liebevolle Außenseiterkomik in einer typisch britischen Komödie.

Einst verzauberten Harry und Karl gemeinsam ein internationales Publikum als Bühnenmagier. Dann aber erwischte Harry den Partner inflagranti mit der Geliebten, und deren laut Polizeibericht unfallhafte Enthauptung führte zum heftigen Zerwürfnis. Nun naht wie alle sechs Jahre die wichtigste Magier-Zusammenkunft der Welt, und sowohl Harry als auch Karl, der bürgerlichen Karrieren aus unterschiedlichen Gründen überdrüssig, planen ein Comeback. Ob gemeinsam oder getrennt, muß sich aber erst noch zeigen.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Magier - Nichts als fauler Zauber

Die Magier - Nichts als fauler Zauber im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Magier - Nichts als fauler Zauber: Beim nur alle Jubeljahre stattfinden Magiertreffen kommt es zum Wiedersehen zweier Bühnenzauberer, die von Freunden zu Feinden wurden. Schwarzer Humor und liebevolle Außenseiterkomik in einer typisch britischen Komödie.

    David Mitchell und Robert Webb, bekannt in Großbritannien durch eine TV-Sitcom namens „Peep Show“, liefern quasi die komische Variante des Zauberer-Duells aus „Prestige“ und dürften mit ihrer Darstellung zweier Feinde, die nicht voneinander lassen können, auch das Interesse jener Leute wecken, die normalerweise wenig am Hut haben mit Leuten, die Hasen aus Zylinder ziehen. Pointierte Dialoge harmonieren mit schwarzem Slapstick und warmherziger Außenseiterkomödie in diesem Top-Tip für Spaßvögel und Kinofilm exklusiv auf DVD.

News und Stories

  • Premiere: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Beim Pay-TV-Sender Premiere gibt es diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden. Den Anfang macht am Montag, 20. Oktober 2008 um 20.15 Uhr, die Komödie „Die Party Animals sind zurück“ mit Paris Hilton. Der Film dreht sich um Victoria, der Präsidentin der Studentenverbindung Gamma Gamma Gamma der Universität von South Beach Miami. Sie setzt die Maßstäbe und wichtigsten Kriterien, um in der Schwesternschaft...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Magier - Nichts als fauler Zauber