Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Letzten der 2. Schwadron

Die Letzten der 2. Schwadron

Kinostart: 28.11.1958

Filmhandlung und Hintergrund

Psychologisierender B-Western mit Joel McCrea als Indianerhasser.

Nachdem seine Schwadron in einen Hinterhalt der Apachen geraten ist und der leitende Offizier getötet wurde, übernimmt Sergeant Vinson das Kommando über die wenigen Überlebenden. Da Vinsons eigene Familie von Indianern umgebracht wurde, pflegt er einen tiefsitzenden Hass und verwickelt seine Männer absichtlich in weitere Auseinandersetzungen mit den Apachen. So auch, als man sich in einem verlassenen Felsendorf der Indianer versteckt hält.

Darsteller und Crew

  • Joel McCrea
    Infos zum Star
  • Forrest Tucker
  • Susan Cabot
  • John Russell
  • George N. Neise
  • Anthony Caruso
  • Robert Osterloh
  • Denver Pyle
  • Joseph Newman
  • Martin Goldsmith
  • Walter Mirisch
  • Carl Guthrie
  • Marlin Skiles

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Letzten der 2. Schwadron: Psychologisierender B-Western mit Joel McCrea als Indianerhasser.

    Harter B-Western mit psychologisierender Note, in dem Joel McCrea („Sacramento“) als verbitterter, vom Hass auf die Indianer getriebener Sergeant überzeugt. Joseph M. Newman, der mit McCrea auch „Duell in Dodge City“ drehte, inszenierte handwerklich solide, ein besserer Regisseur hätte allerdings mehr aus dem Stoff machen können. Beeindruckend die Landschaftsaufnahmen mit endloser Wildnis, aber auch erdrückenden Felsen.
    Mehr anzeigen