Filmhandlung und Hintergrund

Eine Expedition wird auf der Suche nach einem sagenhaften Rubin im malaysischen Dschungel von Eingeborenen überfallen.

Ex-Söldner Duke ist mit einem Expeditionstrupp im malaysischen Dschungel auf der Suche nach dem versunkenen Tempel der „Goldenen Göttin“, um dieser den „Blutstropfen-Rubin“ zu stehlen. Als Tiger, Opium-König mit eigener Söldner-Armee, von dem Unternehmen erfährt, heftet er sich an ihre Fährte, um sich selbst den Diamanten zu sichern. Er bringt Eingeborene dazu, Dukes Leute immer wieder zu überfallen. Schließlich sprengen diese Tigers Militärlager in die Luft.

Eine Expedition wird auf der Suche nach einem Rubin in Malaysia mit vielen Gefahren konfrontiert.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Jäger der goldenen Göttin

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Jäger der goldenen Göttin: Eine Expedition wird auf der Suche nach einem sagenhaften Rubin im malaysischen Dschungel von Eingeborenen überfallen.

    In den frühen achtziger Jahren drehte Antonio Margheriti zwei „Raiders of the Lost Ark“-Filme - „Die dunkle Macht des Sonnengottes“ und eben „Die Jäger der Goldenen Göttin“. Letzter ist vermutlich der Unterhaltsamste der Actionreihe in bester B-Maniert - mit zahlreichen Explosionen, Schusswechseln, Verfolgungsjagden und lustigen Dialogen.

Kommentare