Die goldene Gans

   Kinostart: 05.05.1994

Filmhandlung und Hintergrund

Klassischer DEFA-Märchenfilm nach den Brüdern Grimm um einen Schusterjungen und eine goldene Gans mit magischen Fähigkeiten.

Klaus arbeitet mit seinen beiden faulen Brüdern in einer Schusterwerkstatt. Eines Tages trifft er beim Holzfällen auf eine alte Frau, die ihm seine Freundlichkeit mit einer goldenen Gans dankt. Diese hat eine besondere Eigenschaft: Alle Neugierigen, Neidischen und Habgierigen bleiben an ihr hängen - und das sind eine ganze Menge.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die goldene Gans

Darsteller und Crew

  • Kaspar Eichel
    Kaspar Eichel
  • Karin Ugowski
    Karin Ugowski
  • Uwe-Detlev Jessen
    Uwe-Detlev Jessen
  • Peter Dommisch
    Peter Dommisch
  • Heinz Scholz
    Heinz Scholz
  • Gerd E. Schäfer
    Gerd E. Schäfer
  • Siegfried Hartmann
    Siegfried Hartmann
  • Dr. Günter Kaltofen
    Dr. Günter Kaltofen
  • Karl Plintzner
    Karl Plintzner
  • Hildegard Conrad
    Hildegard Conrad
  • Siegfried Bethmann
    Siegfried Bethmann

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die goldene Gans: Klassischer DEFA-Märchenfilm nach den Brüdern Grimm um einen Schusterjungen und eine goldene Gans mit magischen Fähigkeiten.

    Märchenfilm, der 1964 in den DEFA-Studios in Babelsberg entstand und das Grimmsche Märchen mitunter in derbe Situationskomik steigert. Das übrige erledigen einprägsame, kindgerechte Lieder und das muntere, fröhliche Spiel der Darsteller.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die goldene Gans