1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Farbe Lila

Die Farbe Lila

   Kinostart: 21.08.1986

The Color Purple: Ergreifendes Südstaaten-Drama von Blockbuster-Regisseur Steven Spielberg.

Filmhandlung und Hintergrund

Ergreifendes Südstaaten-Drama von Blockbuster-Regisseur Steven Spielberg.

Anfang des 19. Jahrhunderts in den US-Südstaaten: Die schwarze Celie (Whoopi Goldberg) wird von ihrem Vater missbraucht und misshandelt. Ihre Kinder werden ihr weggenommen und sie wird in die ungewollte Ehe mit dem dominanten Albert (Danny Glover) gedrängt. Nach jahrelangem Opferdasein nimmt sie mit Hilfe der Geliebten ihres Mannes ihr Leben selbst in die Hand.

Mit seinem ersten „Erwachsenen“-Film gelang Steven Spielberg, Ex-Wunderkind und längst erfolgreichster Regisseur Hollywoods, eine hin- und mitreißende Umsetzung des preisgekrönten Bestsellers von Alice Walker. Zudem erzielte er erneut einen beachtlichen kommerziellen Kinoerfolg, der nicht zuletzt dem zugkräftigen Spiel von Whoopi Goldberg zuzuschreiben ist.

Die Lebensgeschichte der schwarzen Celie in der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts: Von ihrem Vater wird sie vergewaltigt, ihre Kinder werden verkauft, heiraten muß sie den herrischen Witwer Albert, den sie nicht liebt, und der die Briefe ihrer geliebten Schwester zurückhält. Mit Hilfe der Bluessängerin Shug nimmt sie ihr Leben in die Hand, wehrt sich gegen ihren Mann und kann am Ende ihre Schwester und ihre beiden Kinder wieder in die Arme schließen.

Oscarprämierte melodramatische Verfilmung des gleichnamigen Romans von Alice Walker, die das Schicksal einer schwarzen Frau in den US-Südstaaten erzählt. Fast ein ganzes Leben lang währt ihre Emanzipation aus den brutalen gesellschaftlichen Verhältnissen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Farbe Lila

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,6
5 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Farbe Lila: Ergreifendes Südstaaten-Drama von Blockbuster-Regisseur Steven Spielberg.

    Der erste „erwachsene“ Film von Steven Spielberg, Ex-Wunderkind und längst erfolgreichster Regisseur Hollywoods, ist die mitreißende Verfilmung des preisgekrönten Bestsellers von Alice Walker und war ein beachtlicher Kinoerfolg. Mit den zugkräftigen Namen (Whoopi Goldberg) und der gestreuten Endverbaucherwerbung, wird er langfristig in jeder Videothek Spitzenumsätze erzielen.

News und Stories

Kommentare