Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Einzelteile der Liebe

Die Einzelteile der Liebe

   Kinostart: 22.08.2019

Die Einzelteile der Liebe: Drama über die verschiedenen Stadien einer Beziehung.

zum Trailer

Die Einzelteile der Liebe im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Drama über die verschiedenen Stadien einer Beziehung.

Sie lieben und sie hassen sich: Einst waren Sophie (Birte Schnöink) und Georg (Ole Lagerpusch) ein Paar. Leidenschaft, Sex, gemeinsame Träume und inmitten des Glücks, Jakob, Sophies Sohn aus einer anderen Beziehung. Hochschwanger wurde sie von ihrem Ex sitzen gelassen, als Georg mit ihr zusammenkam. Für ihn stand es nicht zur Debatte, Jakob wurde wie ein Sohn für ihn.

Doch sechs Jahre später ist das Liebespaar getrennt. Ihre Romanze zerbrach wie bei vielen modernen Beziehungen an der Kompromissbereitschaft. Wer geht arbeiten? Wer bleibt beim Kind? Wann findet man Zeit für die Leidenschaft?

Mit der Trennung beginnt ein Rosenkrieg, der auf die Kosten von Jakob ausgefochten wird. Als Vermittler zwischen die verhärteten Fronten tritt ausgerechnet Sophies neuer Freund Fred. Was wäre jedoch, wenn den beiden Streithähnen klar wird, dass die romantischen Gefühle nie wirklich erloschen sind?

„Die Einzelteile der Liebe“ – Hintergründe

Regisseurin Miriam Bliese gelingt mit „Die Einzelteile der Liebe“ ein lakonischer wie emotionaler Debütfilm, der die Definitionen einer Patchwork-Familie in einzelnen Etappen behutsam darstellt.

Mal urkomisch, mal leidenschaftlich, mal festgefahren und ohne Ausweg. Der Schauplatz ist ein Berliner Wohnhaus, zwischen Tür und Angel, Parkplätzen und Pfeilern, Wiese und Baumstämmen. Bliese schafft es persönliche Trennungserfahrungen und den Beziehungsstatus „kompliziert“ mit einfachen, aber ausdrucksstarken Bildern auf die Leinwand zu bannen.

In den Hauptrollen brillieren die Nachwuchsdarsteller Ole Lagerpusch und Birte Schnöink. Die Uraufführung fand im Rahmen der Deutschen Perspektive während der Berlinale 2019 statt.

„Die Einzelteile der Liebe“ – Kinostart und FSK

Der Debütfilm startet am 22. August 2019 in den deutschen Kinos und erhielt die Altersfreigabe ab 0 Jahren.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Einzelteile der Liebe

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Einzelteile der Liebe: Drama über die verschiedenen Stadien einer Beziehung.

    In der Perspektive Deutsches Kino der Berlinale präsentierte, ungewöhnliche Beziehungs- bzw. Trennungsgeschichte, die Miriam Bliese mit lakonischem Humor, auch Gesangseinlagen und einem starken Ensemble umsetzte.
    Mehr anzeigen

Kommentare