„Die Drei von der Tankstelle“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Blasses Remake des gleichnamigen Ufa-Klassikers von 1930.

Drei gute alte Freunde halten wenig von der Arbeit, dafür umso mehr vom angenehmen Leben. Um sich irgendwie zu finanzieren, betreiben sie eine Tankstelle, die sie eher schlecht als recht ernährt. Da kommt es erstmals zu heftigen Auseinandersetzungen unter den Dreien, als sie sich alle in dieselbe hübsche junge Frau verlieben. Friede kehrt erst wieder ein, als die Blondine sich für einen der Galane entscheidet und der reiche Vater für die Sicherheit des Trios sorgt.

Die drei Freunde Peter, Robert und Fritz stecken in finanziellen Schwierigkeiten und fassen den Plan, durch das Betreiben einer Tankstelle wieder zu Geld zu kommen. Sie lernen die hübsche Gaby kennen, die sich als Tochter des Direktors einer Benzinfirma entpuppt. Ohne von einander zu ahnen, werden die drei zu Rivalen um die Gunst Gabys. Nach allerlei Missverständnissen entscheidet sich Gaby schließlich für Peter, während ihr Vater dafür sorgt, dass fortan keiner der drei mehr an finanzieller Not leiden muss.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Drei von der Tankstelle

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,6
5 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Drei von der Tankstelle: Blasses Remake des gleichnamigen Ufa-Klassikers von 1930.

    „Ein Freund, ein guter Freund“… Allein dieses Lied machte Wilhelm Thieles musikalische Komödie zum Hit und zum erfolgreichsten deutschen Film der Saison 1930/31. Von diesem Erfolg kann Hans Wolffs blasse Neuauflage von 1955 nur träumen, was sicher auch damit zusammenhängt, dass Adrian Hoven, Walter Müller und Walter Giller nicht dieselbe Strahlkraft wie Willy Fritsch, Oskar Karlweis und Heinz Rühmann besitzen. Den Part der Herz-Dame Gaby hat nach Lilian Harvey hier die eher farblose Germaine Damar übernommen.

Kommentare