Die Drei von der Tankstelle

   Kinostart: 15.09.1930

Die Drei von der Tankstelle: Ein Meilenstein des deutschen Tonfilms aus der großen UFA-Zeit.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Meilenstein des deutschen Tonfilms aus der großen UFA-Zeit.

Drei arbeitslose Freunde kaufen eine Tankstelle und gehen gemeinsam durch dick und dünn - bis sich alle in dasselbe Mädchen verlieben. Turbulenzen sind damit vorprogrammiert, doch die großartige Lilian (Lilian Harvey) hat selbstverständlich einen Plan, wie sie die Freunde wieder zusammen bringt.

Drei Freunde betreiben gemeinsam eine Tankstelle und verlieben sich in dasselbe Mädchen, was zu Verwicklungen führt.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Die Drei von der Tankstelle

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Drei von der Tankstelle: Ein Meilenstein des deutschen Tonfilms aus der großen UFA-Zeit.

    Der legendäre UFA-Produzent Erich Pommer suchte für die Rolle des dritten Freundes neben Oscar Karlweis und Willy Fritsch ein unverbrauchtes Gesicht und fand es mit Heinz Rühmann. Gemeinsam mit Lilian Harvey entstand so einer der erfolgreichsten UFA-Filme überhaupt, der gleichzeitig mit der Filmoperette ein neues Genre kreierte. Die Schlager „Ein Freund, ein guter Freund“ und „Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen“ wurden zu unvergesslichen Ohrwürmern.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Die Drei von der Tankstelle