Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Brücke von Toko-Ri

Die Brücke von Toko-Ri

Filmhandlung und Hintergrund

Grace Kelly und William Holden veredeln Kriegsmelodram.

Rechtsanwalt Harry Brubaker wird zum 77. Fernostgeschwader im Pazifik abkommandiert, um mit Düsenjäger-Piloten im Koreakrieg die wichtigen Brücken von Toko-Ri zu zerstören. Vorher hat er sieben Tage Landurlaub in Tokio, wo ihn seine Frau Nancy und die beiden Kinder besuchen. Ein Aufklärungsflug zwingt Brubaker zur Notlandung auf dem Flugzeugträger. Er erfüllt den Auftrag, zerstört die Brücken, muss im Reisfeld notlanden, wird mit dem Hubschrauber gerettet. Auf dem Rückflug werden Hubschrauber und Begleitjäger abgeschossen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Brücke von Toko-Ri: Grace Kelly und William Holden veredeln Kriegsmelodram.

    Der Kriegsfilm endet mit der lapidaren Nachricht von Absturz, Tod und Erfüllung des Auftrags. William Holden spielt Brubaker als verbitterten Mann, der durch den Krieg aus dem glücklichen Privatleben gerissen wird und den die waghalsigen Flugmanöver an die Grenze seiner psychischen Kräfte treiben. Holden gehört in „Die Brücke am Kwai“ zum alliierten Sprengkommando. Im melodramatischen Mittelteil trifft er auf seine Frau (von Grace Kelly dargestellt, die gerade „Das Fenster zum Hof“ gedreht hatte), die die Tragweite seiner Mission erkennt.

Kommentare