Filmhandlung und Hintergrund

Einfach gestrickter Western, in dem sich der bei den Indianern aufgewachsene Weiße George Montgomery zwischen den beiden Kulturen entscheiden muss.

Paul Fletcher ist als Adoptivsohn des Häuptlings bei den Pawnee-Indianern aufgewachsen. Als ein Treck mit weißen Siedlern auf das Land der Indianer kommt, schickt der friedliebende Häuptling Paul zu ihnen, um ihnen zu helfen. Doch kurz darauf stirbt der Häuptling und sein leiblicher Sohn plant einen Überfall auf den Treck. Nun steht Paul vor der Entscheidung, welche Seite er unterstützen soll.

Darsteller und Crew

  • George Montgomery
    George Montgomery
  • Bill Williams
    Bill Williams
  • Lola Albright
    Lola Albright
  • Francis McDonald
    Francis McDonald
  • Robert Griffin
    Robert Griffin
  • Dabbs Greer
    Dabbs Greer
  • Kathleen Freeman
    Kathleen Freeman
  • Anne Barton
    Anne Barton
  • Raymond Hatton
    Raymond Hatton
  • Charles Horvath
    Charles Horvath
  • George Waggner
    George Waggner
  • Philip N. Krasne
    Philip N. Krasne
  • Jack J. Gross
    Jack J. Gross
  • Hal A. McAlpin
    Hal A. McAlpin
  • Paul Sawtell
    Paul Sawtell

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Attacke am Rio Morte: Einfach gestrickter Western, in dem sich der bei den Indianern aufgewachsene Weiße George Montgomery zwischen den beiden Kulturen entscheiden muss.

    Mit den üblichen Klischees aufwartender Western aus den späten fünfziger Jahren, in dem George Montgomery („Gangster, Spieler und ein Sheriff“) eine solide Leistung als zwischen misstrauischen Weißen und seiner indianischen „Familie“ schwankender Held abliefert. Unter den weiteren altbekannten Figuren befinden sich der friedliebende, weise Häuptling, sein kriegslüsterner Nachfolger, der freundliche weiße Doc sowie der Anführer des Siedlertrecks, der zum Rivalen um die Gunst des obligatorischen netten Mädchens wird.

Kommentare