Didi - Der Experte

  1. Ø 0
   1987
Didi - Der Experte Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Nach einem gemeinsamen Autounfall wird der Kfz-Mechaniker Willy Schulze, der dabei einen Gedächtnisverlust erlitten hat, mit dem von einer deutschen Partei sehnsüchtig erwarteten US-Wahlkampfexperten Willi Schneider, der in der Zwischenzeit auf der Intensivstation leidet, verwechselt. In der ungewohnten Situation sorgt Willy mit seinen volksnahen Parolen für kräftige Zunahme der Wählergunst. Als er sein Gedächtnis wiederfindet und die egoistischen Motive der beiden Spitzenpolitiker durchschaut, verpaßt Willy beiden Kandidaten einen Denkzettel und sucht das Weite.

Nach einem gemeinsamen Autounfall wird der Kfz-Mechaniker Willy Schulze, der dabei einen Gedächtnisverlust erlitten hat, mit dem von einer deutschen Partei sehnsüchtig erwarteten US-Wahlkampfexperten Willi Schneider, der in der Zwischenzeit auf der Intensivstation leidet, verwechselt. Und Willy sorgt mit seinen volksnahen Parolen für kräftige Zunahme der Wählergunst. Doch dann findet er sein Gedächtnis wieder.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Pfiffige Wahlkampf-Komödie mit Erfolgskomiker Dieter Hallervorden, der diesmal, unterstützt durch talentierte Kollegen wie Walo Lüönd („Die Schweizermacher“), wenig Klaumauk und Klamotte und viel Satire liefert. Didi-Fans haben sich im Kino nicht daran gestört: ca. 750.000 Zuschauer in zwei Monaten. Regisseur Schwabenitzky inszeniert sorgfältig und mit guten optischen Gags. Auch auf Video sind Spitzenumsätze zu erwarten.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Didi - Der Experte