1. Kino.de
  2. Filme
  3. Dick & Doof - Sammel Edition XXL

Dick & Doof - Sammel Edition XXL

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit zwei Spielfilmen und einer Reihe von Kurzfilmen, in denen vorzugsweise nur eine Hälfte des Duos Stan Laurel und Oliver Hardy zu sehen ist.

„Rache im Wunderland“: Im Spielzeugland gerät Mutter Peep in Not, als der böse Silas Barnaby ein Auge auf ihre Tochter wirft. Glücklicherweise sind Ollie Dee und Stanley Dum zur Stelle. „In der Fremdenlegion“: Der unglücklich verliebte Ollie tritt gemeinsam mit seinem Freund Stan der Fremdenlegion bei. Schon bald bereuen sie diesen Schritt und versuchen zu fliehen. - Außerdem enthalten: „Detektive“, „McGregors Einladung“ und andere Kurzfilme.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dick & Doof - Sammel Edition XXL: Sammlung mit zwei Spielfilmen und einer Reihe von Kurzfilmen, in denen vorzugsweise nur eine Hälfte des Duos Stan Laurel und Oliver Hardy zu sehen ist.

    Nicht wirklich überwältigende Sammlung mit Filmen des Komiker-Duos Stan Laurel und Oliver Hardy. Gemeinsam zu sehen sind sie in den beiden enthaltenen Langfilmen „Rache im Wunderland“ (=“Abenteuer im Spielzeugland“) und „In der Fremdenlegion“ (=“Fliegende Teufelsbrüder“). Die Kurzfilme entstanden am Anfang ihrer Karriere, zeigen vorzugsweise nur eine Hälfte des Duos und wurden bereits in den Laurel & Hardy-Sammlungen „Die Schatztruhe“, „Frühe Kunstwerke“, „Raritäten“ und „Verborgene Perlen“ im deutschsprachigen Raum vermarktet.

Kommentare