Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Detention

Detention

Kinostart: 01.10.2003
Poster Detention - Die Lektion heißt Überleben
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Der altgediente Haudegen Dolph Lundgren („Universal Soldier“) führt diese Nu Image-Produktion an, die den Heizungskeller mit einer Lehranstalt tauscht, in der ein munteres „Stirb langsam“ statt findet. Unter reger Verwendung von Do-It-Yourself-Waffen aus Stahlwerkstatt und Chemielabor inklusive aktiver Sterbehilfe liefert Regieveteran Sidney J. Furie („Der stählerne Adler“, „Hide and Seek“) ein überzeugendes Actiondrama...

Seit sich der Elitesoldat Sam Decker nach einer Geiselbefreiung in Bosnien zur Ruhe gesetzt hat, verdingt er sich als Lehrkraft an der Lincoln High School, die dem Kriegsgebiet frappierend ähnelt. Als ein Quartett schwer bewaffneter Gangster nach Feierabend mit Hilfe eines Ex-Soldaten, der mit Decker noch eine Rechnung offen hat, die Schule kapert, um mit einer Wagenladung Heroin abzuziehen, haben sie nicht mit Deckers wehrhaften Schülern gerechnet. Die, Columbine-gestählt und mit Handfeuerwaffen aufgewachsen, ziehen einen Partisanenkrieg in dem weitläufigen Gebäude auf.

Dem bewaffneten Überfall einer Bande brutaler Gangster auf eine High School stellt sich der kampferfahrene Lehrer Decker entgegen und erklärt ihnen den Partisanenkrieg. Routinierter „Stirb Langsam“-Verschnitt der unteren Preisklasse mit Dolph Lundgren.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der altgediente Haudegen Dolph Lundgren („Universal Soldier“) führt diese Nu Image-Produktion an, die den Heizungskeller mit einer Lehranstalt tauscht, in der ein munteres „Stirb langsam“ statt findet. Unter reger Verwendung von Do-It-Yourself-Waffen aus Stahlwerkstatt und Chemielabor inklusive aktiver Sterbehilfe liefert Regieveteran Sidney J. Furie („Der stählerne Adler“, „Hide and Seek“) ein überzeugendes Actiondrama ab, das Lundgrens letzthin schleppene Karriere reanimiert.
    Mehr anzeigen