Filmhandlung und Hintergrund

Das Sequel zur chinesischen Buddy-Komödie Detective Chinatown spielt diesmal in New York. Mit dabei sind natürlich wieder Liu Haoran und Wang Baoqiang.

Nachdem die beiden tollpatschigen Möchtegern-Detektive Qin Feng (Liu Haoran) und Tang Ren (Wang Baoqiang) erfolgreich einen Mordfall in Chinatown von Bangkok gelöst haben, steht nun eine Reise nach New York an. Qin Feng gibt vor, in New York die Hochzeit von Tang Ren besuchen zu wollen. Tatsächlich findet dort jedoch ein Detektiv-Wettbewerb statt. Gewonnen hat, wer den vermissten Enkel eines Mafia-Bosses ausfindig macht.

„Detective Chinatown II“ — Hintergründe

Der erste Teil der „Detective Chinatown“-Reihe hat ein weltweites Einspielergebnis von 126 Millionen Dollar eingefahren. Kein Wunder, dass Autor und Regisseur Chen Sicheng eine Fortsetzung folgen ließ, die als erster chinesischer Film auch in den USA produziert wurde.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Detective Chinatown II: Das Sequel zur chinesischen Buddy-Komödie Detective Chinatown spielt diesmal in New York. Mit dabei sind natürlich wieder Liu Haoran und Wang Baoqiang.

Kommentare