Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Derrick: An einem Montagmorgen

Derrick: An einem Montagmorgen

Filmhandlung und Hintergrund

Ein alter Mann wird Opfer eines Bankräubertrios.

Ein Banküberfall in München endet in einer Katastrophe. Beim Versuch, einem der Räuber die Strumpfmaske vom Kopf zu ziehen, wird ein Bankkunde erschossen. Anhand der Aufnahmen der Überwachungskamera kann der Mörder des alten Mannes von der Polizei allerdings sofort identifiziert werden. Oberinspektor Derrick und sein Team nehmen die Verfolgung des Bankräubertrios auf. Die Täter flüchten in das Häuschen der Witwe Heilmann und ihrer Kinder Biggy und Manuel.

Ein bewaffneter Banküberfall endet für einen der Kunden tödlich. Er konnte noch vor seinem Tod einem Täter die Strumpfmaske vom Gesicht ziehen. Derrick ist dieses Gesicht wohl bekannt. Es beginnt eine heiße Jagd durch Münchens Straßen. Eine weitere Folge des Kult-TV-Krimis.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Derrick: An einem Montagmorgen: Ein alter Mann wird Opfer eines Bankräubertrios.

    25 Jahre oder 281 Folgen lang ermittelte Horst Tappert als Oberinspektor Derrick im ZDF, bevor er 1998 in den verdienten Ruhestand ging. Jeder einzelne Fall stammte aus der Feder des Autors Herbert Reinecker, der zuvor bereits die Drehbücher für die legendäre Krimireihe „Der Kommissar“ erdacht hatte. Produziert wurde die Kult-Serie von Helmut Ringelmann. „Derrick“ ist bis heute die mit Abstand erfolgreichste Krimi-Reihe im deutschen Fernsehen und wurde weltweit in über 100 Länder verkauft. Die Folge „An einem Montagmorgen“ wurde im Januar 1986 zum ersten Mal ausgestrahlt. Christine Ostermayer war in der Rolle von Frau Heilmann, Roswitha Schreiner und Jochen Horst als deren Kinder zu sehen.
    Mehr anzeigen

Kommentare