Der weiße Schatten

Filmhandlung und Hintergrund

Atmosphärisch dichter Film noir mit einer großartigen Lucille Ball.

Privatdetektiv Bradford Galt kommt von San Francisco nach New York, um ein neues Leben anzufangen, nachdem er unschuldig im Gefängnis gesessen hatte. Obwohl der Start in Gestalt seiner neuen, bildhübschen Sekretärin Kathleen viel versprechend ist, stellen sich bald darauf Schwierigkeiten ein: Alles deutet auf Galt als den Täter hin, als Kunstsammler Cathcart für das Ableben des Geliebten seiner Frau und Ex-Partners von Galt sorgt. Gemeinsam mit Cathleen hat Galt alle Hände voll zu tun, den wahren Schuldigen ans Licht zu bringen.

Darsteller und Crew

  • Henry Hathaway
    Henry Hathaway
    Infos zum Star
  • Mark Stevens
    Mark Stevens
  • Lucille Ball
    Lucille Ball
  • Clifton Webb
    Clifton Webb
  • William Bendix
    William Bendix
  • Kurt Kreuger
    Kurt Kreuger
  • Cathy Downs
    Cathy Downs
  • Reed Hadley
    Reed Hadley
  • Jay Dratler
    Jay Dratler
  • Bernhard C. Schoenfeld
    Bernhard C. Schoenfeld
  • Fred Kohlmar
    Fred Kohlmar
  • Joseph MacDonald
    Joseph MacDonald
  • J. Watson Webb Jr.
    J. Watson Webb Jr.
  • Cyril Mockridge
    Cyril Mockridge

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der weiße Schatten: Atmosphärisch dichter Film noir mit einer großartigen Lucille Ball.

    Atmosphärisch dichter Film noir von Henry Hathaway, der zwar mit Mark Stevens nicht mit einem ganz großen Namen in der Rolle des Helden aufwarten kann, dieses Manko aber durch die großartige Leistung von Lucille Ball mehr als wettmachen kann - nicht umsonst wurde Ball in den Credits an erster Stelle genannt. Kameramann Joseph MacDonald sorgt für die passend düsteren Bilder und präsentiert beeindruckende Aufnahmen der Schattenseiten Manhattans.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Der weiße Schatten