Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Wachsblumenstrauß

Der Wachsblumenstrauß

   Kinostart: 19.12.1963

Der Wachsblumenstrauß im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Die patente Hobbydetektivin Miss Marple zeigt ihre Reitkünste.

Beim Einsammeln von Spenden für wohltätige Aktionen müssen Miss Marple und ihr Freund Mr. Stringer mit ansehen, wie Mr. Enderby die Treppe hinunter fällt und stirbt. Per Zufall belauscht sie die Testamentsverlesung, wo die Erben mit weniger als erwartet abgespeist werden, und begibt sich zur Erleichterung von Inspektor Craddock angeblich in Urlaub, in Wirklichkeit jedoch aufs Pferdegestüt von Hector Enderby. Dort kommen, wie erwartet, weitere Erben ums Leben. Miss Marple lockt den Mörder in eine Falle. Hector macht ihr einen Heiratsantrag.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Wachsblumenstrauß

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
4 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Wachsblumenstrauß: Die patente Hobbydetektivin Miss Marple zeigt ihre Reitkünste.

    Leicht angestaubt, aber noch immer mit Abstand der beste Miss-Marple-Film. Der Hercule-Poirot-Krimi (nicht einer mit Miss Marple) „After the Dark“ von Agatha Christie war die Vorlage des zweiten Abenteuers der kauzigen und resoluten Amateurdetektivin. Besonders schön anzusehen ist die Chemie zwischen der bewährten Margaret Rutherford und dem köstlich launigen Robert Morley als Hector. Miss Marple kennt keine Grenzen: Nachdem sie in „Paddington“ Golf spielte, zeigt sie hier ihre Reitkünste. Morley dagegen bricht sich das Bein.
    Mehr anzeigen