Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Unerbittliche

Der Unerbittliche

Kinostart: 04.03.1977
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 04.03.1977
  • Dauer: 96 Min
  • Genre: Actionfilm
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Warner

Filmhandlung und Hintergrund

Dritter Teil der "Dirty Harry"-Reihe, in dem sich Clint Eastwood als schießwütiger Cop mit Terroristen und einer weiblichen Partnerin arrangiert.

Harry Callahan gerät wie immer mit seinen Vorgesetzten aneinander, die sich über seine Schießfreudigkeit mokieren, und bekommt zur Strafe als neuen Partner eine Frau. Harrys anfänglich ablehnender Haltung verwandelt sich später in Achtung und Zuneigung. Vorher geht es aber noch um eine Terroristengruppe, die den Bürgermeister der Stadt erpresst und schließlich sogar entführt.

„Dirty Harry“ Callahan, der sich angesichts der Korruptheit der Polizei beurlauben ließ, ist der einzige Mann, der es mit einer Gruppe Mordgieriger aufnehmen kann.

Darsteller und Crew

  • Clint Eastwood
    Clint Eastwood
    Infos zum Star
  • Tyne Daly
  • Harry Guardino
  • Bradford Dillman
  • John Mitchum
  • DeVeren Bookwalter
  • Johnny Crawford
  • Samantha Doane
  • Robert Hoy
  • Jocelyn Jones
  • M. G. Kelly
  • Nick Pellegrino
  • James Fargo
  • Stirling Silliphant
  • Dean Riesner
  • Robert Daley
  • Charles W. Short
  • Ferris Webster
  • Joel Cox
  • Jerry Fielding

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Unerbittliche: Dritter Teil der "Dirty Harry"-Reihe, in dem sich Clint Eastwood als schießwütiger Cop mit Terroristen und einer weiblichen Partnerin arrangiert.

    Nach den Riesenerfolgen von „Dirty Harry“ und „Callahan“ kehrte Clint Eastwood nach bewährter brutaler Manier als durchgreifender Cop erneut nach San Francisco zurück. James Fargo, früher Regieassistent bei einigen Eastwood-Filmen, gab mit „Der Unerbittliche“ sein Regiedebüt, dessen Einspielergebnis die etwas verspätet folgende Fortsetzung „Dirty Harry kommt zurück“ garantierte.
    Mehr anzeigen