Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Strom

Der Strom

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: unbekannt

Filmhandlung und Hintergrund

Jean Renoirs erster Farbfilm, der das Erwachen der Liebe am Ufer des Ganges zeigt.

Die junge Harriet lebt mit ihrer Familie in einer kleinen britischen Siedlung am Ufer des Ganges in Indien. Sie ist befreundet mit Valerie, der Tochter eines amerikanischen Fabrikbesitzers, und der Halbinderin Melanie. Als der amerikanische Kriegsversehrte Captain John zu Besuch kommt, gerät das Leben der drei Mädchen in Aufruhr: Alle drei verlieben sich in ihn und beginnen, um seine Aufmerksamkeit zu buhlen - während Captain John in erster Linie mit sich selbst und dem Verlust seines Beines beschäftigt ist.

Darsteller und Crew

  • Jean Renoir
    Infos zum Star
  • Patricia Walters
  • Adrienne Corri
  • Thomas E. Breen
  • Nora Swinburne
  • Esmond Knight
  • Arthur Shields
  • Suprova Mukerjee
  • Radha
  • Rumer Godden
  • Kenneth McEldowney
  • Claude Renoir
  • George Gale
  • M. A. Partha Sarathy

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Strom: Jean Renoirs erster Farbfilm, der das Erwachen der Liebe am Ufer des Ganges zeigt.

    Visuell und inhaltlich beeindruckender erster Farbfilm von Jean Renoir („Die Spielregel“), der in seiner Adaption eines Romans von Rumer Godden den Ganges als Symbol für den Fluss des Daseins präsentiert. Indischen Vorstellungen gemäß hebt Renoir den Kreislauf des Lebens hervor, in dem Verlust und Zerstörung notwendige Voraussetzung für einen Neubeginn sind. Finanziert von einem amerikanischen Floristen, wurde der Film vor Ort in Indien mit weitgehend unbekannten Darstellern gedreht. Als Regieassistent war der spätere indische Meisterregisseur Satayit Ray für Renoir tätig.
    Mehr anzeigen