Der Sieger

Kinostart: 01.05.1953

The Quiet Man: Das Zusammenspiel der drei Darsteller (O’Hara und McLaglen oscarnominiert) ist ein Genuss in der Komödienvariation von „Der Widerspenstigen Zähmung“, die John Ford 1952 den Regie-Oscar einbrachte. Die unverhohlene Huldigung an das Land seiner Väter hat bis auf packende Bilder zu Beginn wenig Außenaufnahmen, obwohl „The Quiet Man“ an Ort und Stelle auf der Insel Innisfree gedreht wurde, die seit John Fords Invasion...

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Das Zusammenspiel der drei Darsteller (O’Hara und McLaglen oscarnominiert) ist ein Genuss in der Komödienvariation von „Der Widerspenstigen Zähmung“, die John Ford 1952 den Regie-Oscar einbrachte. Die unverhohlene Huldigung an das Land seiner Väter hat bis auf packende Bilder zu Beginn wenig Außenaufnahmen, obwohl „The Quiet Man“ an Ort und Stelle auf der Insel Innisfree gedreht wurde, die seit John Fords Invasion...

Sean Thornton, ein aus Irland stammender ehemaliger Boxer, kommt in seine Heimat, um sich eine irische Frau zu suchen. Sein Auge fällt auf die temperamentvolle rothaarige Kratzbürste Mary Kate Danaher, deren grantiger Bruder Red Will ihre Mitgift verwaltet. Sean muss sich gegen alte irische Traditionen durchsetzen und heiratet Mary . Mary verbrennt das Geld des Geldverleihers, nachdem sie Will endlich die Mitgift entlockt hat. Sean prügelt Will und zeigt, wer Herr im Haus ist.

Sean Thornton kehrt aus den Staaten nach Irland zurück und verliebt sich in Mary. Doch nicht nur das bringt ihm Probleme mit den Bewohnern ein. Der Film mit John Wayne und Maureen O’Hara ist ein Liebesfilm, eine Liebeserklärung an Irland und ein Oscar-gekrönter Klassiker.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Sieger

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Zusammenspiel der drei Darsteller (O’Hara und McLaglen oscarnominiert) ist ein Genuss in der Komödienvariation von „Der Widerspenstigen Zähmung“, die John Ford 1952 den Regie-Oscar einbrachte. Die unverhohlene Huldigung an das Land seiner Väter hat bis auf packende Bilder zu Beginn wenig Außenaufnahmen, obwohl „The Quiet Man“ an Ort und Stelle auf der Insel Innisfree gedreht wurde, die seit John Fords Invasion Schauplatz vieler Hollywoodfilme wurde. Unvergessen die Schlägerei zwischen Wayne und McLaglen.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Der Sieger