Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der schwarze Pirat

Der schwarze Pirat

Kinostart: 13.11.1926

The Black Pirate: Douglas Fairbanks begründet das Piratenfilmgenre.

Der schwarze Pirat im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Douglas Fairbanks begründet das Piratenfilmgenre.

Der spanische Adelige Graf Arnoldo will sich an den Mördern seines Vaters rächen und übernimmt unter falscher Identität die Herrschaft über ein Piratenschiff. Auf einem gekaperten Handelsschiff befindet sich die schöne Prinzessin Isobel, in die sich Arnoldo verliebt. Seine Pläne, ihr zur Flucht zu verhelfen, scheitern zunächst am Misstrauen seines Ersten Offiziers, der ihn absetzt und „über die Planken“ schickt. Arnoldo kann die rettende Küste erreichen, das Schiff entern, die Piraten besiegen und Prinzessin Isobel befreien.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der schwarze Pirat: Douglas Fairbanks begründet das Piratenfilmgenre.

    „Der schwarze Pirat“ war stilbildend und wies die spektakulärsten Actionszenen des Genres auf. So steckt Douglas Fairbanks in einer berühmt gewordenen Szene seinen Dolch in das Tuch des Segels und gleitet in einer ungeschnittenen Einstellung von der Spitze des Mastes aufs Oberdeck. Fairbanks (1883-1939), der sämtlichen Genrefilmen der Zeit mit ansteckendem Lachen und atemberaubender Artistik (er brauchte keine Stuntmänner) seinen Stempel aufdrückte, schrieb selbst die Buchvorlage. Der Film wurde im Zwei-Farben-Technicolor-Verfahren gedreht.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Raues Piratenleben

    Raues Piratenleben

    Totgesagte leben länger. Der Piratenfilm wurde bereits in den 90ern für nicht reanimierbar gehalten. Doch dann kam "Fluch der Karibik" und ein gewisser Captain Jack Sparrow.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare