1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Schein-Heilige

Der Schein-Heilige

Kinostart: 01.04.1993
zum Trailer

Der Schein-Heilige im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Steve Martin ist in diesem oft bitterernsten Spaß ganz in seinem Metier: Mit blondgefärbtem Haar gibt er als Wunderprediger eine Superfigur ab. Neben dem entfesselt spielenden Martin sind in der satirischen Parabel auf den Zustand des Landes Debra Winger, Liam Neeson und Lolita Davidovich zu sehen.

Der fahrende High-Tech-Religions-Zirkus von Reverend Jonas Nightingale schlägt seine Zelte in dem besonders von der Rezession gebeutelten Rustwater, Kansas auf. Während Jonas den Einwohnern mit gefälschten Wundern nicht nur Hoffnung gibt, sondern auch das letzte Geld nimmt, versucht der Sheriff, den Schwindler zu bremsen.

Der fahrende High-Tech-Religions-Zirkus von Reverend Jonas Nightingale schlägt in dem rezessionsgebeutelten Dörfchen Rustwater, Kansas seine Zelte auf. Mit seinen perfekt inszenierten Shows gibt er den Leuten nicht nur Hoffnung, sondern nimmt sie auch nach Strich und Faden aus. Der Sheriff versucht den Schwindler zu stoppen, indem er mit dessen Vertrauter anbandelt. Jonas‘ Vertrauen in seinen Erlösungszirkus wird indessen von einer Serviererin und ihrem behinderten Sohn auf die Probe gestellt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Steve Martin ist in diesem oft bitterernsten Spaß ganz in seinem Metier: Mit blondgefärbtem Haar gibt er als Wunderprediger eine Superfigur ab. Neben dem entfesselt spielenden Martin sind in der satirischen Parabel auf den Zustand des Landes Debra Winger, Liam Neeson und Lolita Davidovich zu sehen.

Kommentare