Filmhandlung und Hintergrund

Jackie Chans US-Debüt als New Yorker Cop, der auf der Suche nach der entführten Tochter eines reichen Geschäftsmannes in Hongkong ermittelt.

Billy Wong, ein New Yorker Polizist, dessen Partner während eines Raubüberfalls erschossen wird, und sein neuer Kollege Danny Garoni sind bei einer Modenschau im Einsatz, als die Tochter eines reichen Mannes, Laura Shapiro, entführt wird. Es wird vermutet, dass Lauras Vater mit Mr. Ko, einem Hongkonger Geschäftsmann, in Verbindung steht. Also werden die New Yorker Cops für weitere Ermittlungen nach China geschickt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Protector

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Protector: Jackie Chans US-Debüt als New Yorker Cop, der auf der Suche nach der entführten Tochter eines reichen Geschäftsmannes in Hongkong ermittelt.

    Bei seinem US-Debüt aus dem Jahr 1985 setzt Jackie Chan vor allem auf den Genredingen erfahrenen Autor und Regisseur James Glickenhaus („Der Söldner“), der in gewohnter Manier eine Aneinanderreihung von Action, Sex, Gewalt, Verfolgungsjagden, Explosionen und Hubschrauberaufnahmen anzubieten hat. Allerdings vertragen die sich nur bedingt mit der Präsenz von Chan, seinem Charme und akrobatischen Talent.

Kommentare