Filmhandlung und Hintergrund

Packendes Drama über den Medienskandal um den legendären CBS-News-Anchorman Dan Rather und seine Produzentin Mary Mapes.

Wenn man von den Medien spricht, fällt häufig der Begriff “vierte Gewalt“ – ein Ausdruck für die Macht, die die Medien auf die Geschicke eines Landes ausüben können. In eine ähnliche Kerbe schlägt “Der Moment der Wahrheit“, der eine Medienkontroverse aufgreift, die sich im Jahr 2004 zugetragen hat. Zu diesem Zeitpunkt sind die Produzentin des US-Networks CBS Mary Mapes (Cate Blanchett) und der Nachrichtensprecher Dan Rather (Robert Redford) angesehene Namen in der Fernsehlandschaft, als essentielle Gesichter hinter dem investigativen Format “60 Minutes“. Dann erreichen den freien Journalisten Mike Smith (Topher Grace) Dokumente, die scheinbar belegen, dass Präsident Gorge W. Bush in den 1970ern Familienbeziehungen genutzt hat, um dem Wehrdienst im Vietnamkrieg zu entgehen. Monate vor den Präsidentschaftswahlen kommt dies, nicht zuletzt in Anbetracht von Bushs kontroversen und offensiven Außenpolitik, einem politischen Skandal gleich. Das CBS-Team scheint einen Coup gelandet und Fernsehgeschichte geschrieben zu haben. Doch als Stimmen laut werden, die die Echtheit der Dokumente anzweifeln, gerät das Team in Bedrängnis. Neben Mary, Dan und Mike geraten auch ihre Kollegen Lucy Scott (Elisabeth Moss) und Colonel Roger Charles (Dennis Quaid) in Schwierigkeiten. Das Blatt wendet sich und die Journalisten stehen plötzlich im Kreuzfeuer der Medien. “Der Moment der Wahrheit“ stellt das Regiedebüt für James Vanderbilt dar, der zuvor insbesondere als Drehbuchautor in Erscheinung getreten war, so etwa für “Zodiac - Die Spur des Killers“, “The Amazing Spider-Man“ oder “White House Down“. Vanderbilt, der auch das Drehbuch verfasste, beruft sich außerdem auf das Buch von Mary Mapes, “Truth and Duty: The Press, the President, and the Privilege of Power“, das den historischen Skandal aus Sicht der Journalistin schildert.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Moment der Wahrheit

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,1
12 Bewertungen
5Sterne
 
(6)
4Sterne
 
(4)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Moment der Wahrheit: Packendes Drama über den Medienskandal um den legendären CBS-News-Anchorman Dan Rather und seine Produzentin Mary Mapes.

    Entlarvende und grandios besetzte Aufarbeitung des US-Medienskandals „Rathergate“, der die zweifelhafte militärische Vergangenheit von George W. Bush thematisierte. » zur ausführlichen Kritik

     

     

     

News und Stories

Kommentare