Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Mörder und sein Kind

Der Mörder und sein Kind

Filmhandlung und Hintergrund

Psychothriller um einen Kindermörder, der mit der kleinen Tochter seiner ahnungslosen Ehefrau in den Urlaub fährt...

Martin Dreyer führt ein unauffälliges Leben. Der Junggeselle arbeitet in einer Düsseldorfer Werbeagentur und kümmert sich nach dem Tod der Mutter liebevoll um seinen gelähmten Bruder Rainer. Niemand ahnt, dass Martin ein pädophiler Triebtäter ist und bereits ein Mädchen umgebracht hat. Lediglich Rainer wundert sich über die zunehmend unberechenbaren Launen seines Bruders. Als Martin die Kindfrau Sonja kennenlernt, hofft er auf die Lösung seines Problems. Erst nach dem überstürzten Heiratsantrag erfährt er, dass sie eine kleine Tochter hat. Zu spät entdeckt Rainer das dunkle Geheimnis seines Bruders. Als er Sonja warnt, befindet sich Martin bereits mit seiner Stieftochter auf dem Weg in den Urlaub…

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Mörder und sein Kind: Psychothriller um einen Kindermörder, der mit der kleinen Tochter seiner ahnungslosen Ehefrau in den Urlaub fährt...

    Regisseur Matti Geschonnek inszenierte nach dem Buch von Sabine Thiesler das beklemmende Psychogramm eines Kindermörders, das ganz ohne Effekt heischende Bilder auskommt. Hauptdarsteller Ulrich Tukur brilliert als verzweifelter Triebtäter und wurde für seine Rolle 1996 mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet.
    Mehr anzeigen