Filmhandlung und Hintergrund

24 Folgen, in denen sich Erik Ode als Kommissar Herbert Keller auf die Jagd nach Mördern begibt.

Kommissar Herbert Keller von der Münchner Mordkommission und sein Team werden immer wieder aufs Neue mit Mordfällen konfrontiert: Ob es sich um einen Gelegenheitsarbeiter, eine Anhalterin, einen Hotelgast, einen Kellner oder einen Studenten handelt – mit Beharrlichkeit, Spürsinn, Tabak und Alkohol gelingt es Keller regelmäßig, dafür zu sorgen, dass am Ende die Täter dingfest gemacht werden.

Alle Bilder und Videos zu Der Kommissar: Kollektion 2, Folgen 25-48

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Der Kommissar: Kollektion 2, Folgen 25-48: 24 Folgen, in denen sich Erik Ode als Kommissar Herbert Keller auf die Jagd nach Mördern begibt.

    24 Folgen aus der beliebten Krimireihe, von der zwischen 1969 und 1976 insgesamt 97 entstanden. Unter der Führung von Erik Ode als Kommissar bieten die Fälle auch einen Einblick in das Leben in der BRD Ende der sechziger bzw. Anfang der siebziger Jahre. Auffallend aus heutiger Sicht ist dabei, wie viel von den Figuren – auch den Beamten im Dienst! – geraucht und getrunken wurde. So befindet sich unter den hier enthaltenen Folgen mit „Der Moormörder“ (29) die Folge, in der laut fleißigen Mitzählern die zweitgrößte Menge an Alkoholika konsumiert wurde: 24 Drinks.

Kommentare