Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der junge Häuptling Winnetou

Der junge Häuptling Winnetou

   Kinostart: 24.02.2022
Play Trailer
Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Deutsche Neuadaption der Geschichte über den jungen Indianerhäuptling Winnetou.

Als zwölfjähriger Häuptlingssohn hält sich Winnetou (Mika Ullritz) bereits für einen großen Krieger. Sein Vater Intschu-tschuna (Mehmet Kurtulus) ist da anderer Meinung. Sein Sohn solle noch lernen, sein Gemüt zu zügeln und Verantwortung zu übernehmen. Als bei der Jagd der Apachen jedoch die Büffel ausbleiben, stehen harte Zeiten bevor. Doch eines nachts nimmt er den Waisenjungen Tom Silver (Milo Haaf) gefangen, weil dieser sich den Pferden nähert. Eine schicksalhafte Begegnung, denn Tom behauptet, Winnetou zu den vermissten Büffeln führen zu können. Die beiden machen sich auf die Reise, mit der Winnetou hofft, endlich den Respekt seines Vaters zu bekommen.

Schnell findet das ungleiche Duo aus gänzlich unterschiedlichen Welten heraus, dass der Verbrecher Todd Crow (Anatole Taubman) mit dem Verschwinden der Büffel zu tun hat. Auf ihrem Abenteuer in der Wüste werden die beiden von Winnetous Schwester Nscho-Tschi (Lola Linnéa Padotzke) unterstützt. Nichts Geringeres als die Rettung des Apachenvolks steht auf dem Spiel.

Im Trailer erhaltet ihr einen Vorgeschmack auf die Abenteuer des jungen Winnetou:

„Der junge Häuptling Winnetou“ – Besetzung, Hintergründe, Kinostart

In elf Verfilmungen brillierte Pierre Brice als Winnetou, Häuptling der Apachen während der 1960er-Jahre. Die Karl-May-Figur genießt seit jeher hohen Kultstatus, zahlreiche weitere Adaptionen für Film und Fernsehen ließen den Mythos weiterleben.

2022 schickt sich Regisseur Mike Marzuk („Fünf Freunde“) an, ein weiteres Kapitel hinzuzufügen. Dieses Mal liegt der Fokus auf den Jugendjahren des Apachen, besonders junge Zuschauer*innen werden an der Neuadaption ihren Gefallen finden. Eins steht bereits fest: Zum Kinostart am 24. Februar 2022 werden kleine und große Kinogänger*innen „Der junge Häuptling Winnetou“ in den Lichtspielhäusern bestaunen können.

In den Hauptrollen sind die Nachwuchsdarsteller*innen Mika Ullritz („Fack Ju Göhte 3“) als Winnetou, Milo Haaf und Lola Linnéa Padotzke zu sehen. Stars wie Mehmet Kurtulus („Big Game“), Tim Oliver-Schultz („Club der roten Bänder“) und Anatole Taubman („Dark“) übernehmen weitere Rollen.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der junge Häuptling Winnetou

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,4
54 Bewertungen
5Sterne
 
(45)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(7)