Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der große Kanton

Der große Kanton

Kinostart: 17.07.2014
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Satirische Dokumentation, die die Idee durchspielt, Deutschland als neuen Kanton an die Schweiz anzugliedern, um den nachbarschaftlichen Konflikt beizulegen.

Deutschland und die Schweiz: eine schwierige Beziehung. Während Deutschland sich über das Schweizer Bankengeheimnis und Steuerflüchtlinge ärgert, beklagt die Schweiz sich über die zunehmende deutsche Immigration. Doch es könnte eine Lösung für den nachbarschaftlichen Konflikt geben. Was wäre, wenn Deutschland der Schweiz einfach als zusätzlicher Kanton beiträte? Filmemacher Viktor Giacobbo hat Intellektuelle, Politiker und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft beider Länder dazu befragt und ist zu einem überraschenden Ergebnis gekommen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der große Kanton

Darsteller und Crew

  • Viktor Giacobbo
  • Domenico Blass
  • Ruth Waldburger
  • Stefan Dux
  • Peter Hammann
  • Manfred Kotzurek
  • Christian Witschi
  • Martin Schäppi
  • Benjamin Fueter
  • Fabian Sturzenegger
  • Sophie Blöchlinger

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der große Kanton: Satirische Dokumentation, die die Idee durchspielt, Deutschland als neuen Kanton an die Schweiz anzugliedern, um den nachbarschaftlichen Konflikt beizulegen.

    So absurd die Idee auf den ersten Blick erscheinen mag, so bedeutend ist sie gleichzeitig: Giacobbo will damit deutlich machen, dass die beiden Länder sich diesem Konflikt widmen und annähern müssen, auf welche Weise auch immer. Diese Wichtigkeit untermauern hochkarätige Gesprächspartner wie Ex-Außenminister Joschka Fischer, Kabarettist Gerhard Polt, Ständeratspräsident Filippo Lombardi oder Swiss CEO Harry Hohmeister. Und am Ende dieser unterhaltsamen, sympathischen Dokumentation steht die Erkenntnis: Wir Nachbarn stehen einander näher als gedacht.
    Mehr anzeigen