Filmhandlung und Hintergrund

Erotische Komödie um die Sperma-begeisterte Video-Bloggerin Nikki, die auf einen Road-Trip durch Deutschland die wahren Sehnsüchte der Menschen kennenlernt.

Das Leben, da ist sich die lebensfrohe Nikki (Antje Nikola Mönning) sicher, schmeckt eigentlich nach Sperma. Deshalb lässt sie keine Gelegenheit aus, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Dabei betreibt sie einen Video-Blog, in dem sie ganz normale Menschen interviewt, um ihre Geschichte kennenzulernen. Welche Wünsche und Sehnsüchte haben ihre Protagonisten? Mit ihrem Land-Rover reist Nikki durchs Land und genießt ihre Freizügigkeit.

„Der Geschmack von Leben“ — Hintergründe

Die absurde erotische Komödie „Der Geschmack von Leben“ markiert die bereits vierte Zusammenarbeit von Schauspielerin und Produzentin Antje Nikola Mönning und Regisseur Roland Reber, die zuerst „Engel mit schmutzigen Flügeln“ miteinander produziert haben. Die Regiearbeit hat sich Roland Reber in „Der Geschmack von Leben“ Mira Gittner geteilt, die Komödie feierte bei den Hofer Filmtagen 2017 ihre Weltpremiere.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Geschmack von Leben

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,3
7 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare