Filmhandlung und Hintergrund

Überlebensabenteuer im Wüstensand mit Starbesetzung.

Pilot Frank Towns macht während eines Sandsturms mit seinem Transportflugzeug mitten in der Wüste eine Bruchlandung. Von den dreizehn bunt zusammen gewürfelten Besatzungsmitgliedern an Bord überleben sechs, die vor einem qualvollen Tod durch Verdursten stehen. Der deutsche Ingenieur Heinrich Dorfmann entwickelt einen Plan und bastelt mit den Männern aus den Trümmern ein neues Flugzeug, mit dem sie tatsächlich starten können und das ihnen die Rettung bringt.

Nach dem Absturz eines Flugzeuges in der Sahara kämpfen die zehn Überlebenden um ihr Leben. Hoffnung kommt erst auf, als der deutsche Ingenieur unter ihnen den Vorschlag macht, aus den Überresten des Flugzeuges ein neues zu bauen. Spannendes Abenteuer-Drama von Robert Aldrich mit internationalem Star-Ensemble, in dem Hardy Krüger den technisch versierten Deutschen spielen darf.

Alle Bilder und Videos zu Der Flug des Phoenix

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 4,0
(1)
5
 
0 Stimmen
4
 
1 Stimme
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Der Flug des Phoenix: Überlebensabenteuer im Wüstensand mit Starbesetzung.

    Regisseur Robert Aldrich schafft mit der realistischen Extremsituation die ideale Voraussetzung, um psychologisch glaubhaft entwickelte unterschiedliche Charaktere zu zeigen, deren Spannungen untereinander die Lage zusätzlich verschlimmern. Ein reiner Männerfilm, spannend, dicht und mit einer internationalen Starbesetzung von James Stewart (Pilot) bis Hardy Krüger (Ingenieur). Beim Kinostart ein relativer Misserfolg, entwickelte sich „Phoenix“ über die Jahre zu einem Klassiker des reinen Abenteuerfilms.

News und Stories

Kommentare