Filmhandlung und Hintergrund

Märchenfilm nach einer Erzählung der Gebrüder Grimm. Kein klassisches Kinder-Märchen, sondern eine romantische Abenteuergeschichte, die auch Erwachsene ansprechen soll.

Gleich drei Männer reißen sich um Prinzessin Elena und halten um ihre Hand an. Der mächtige Zauberer Skeleton hat die Thronfolgerin geraubt, um sie mit Gewalt zur Gemahlin zu nehmen. Aber ihr Geliebter Prinz Afron ist nicht weit. Er besteht allerhand Abenteuer um seien Liebste aus den Fängen des Bösen zu erretten. Doch kaum hat er Elena befreit, wird er von seinem Nebenbuhler Prinz Wolf ermordet.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Feuervogel

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der Feuervogel: Märchenfilm nach einer Erzählung der Gebrüder Grimm. Kein klassisches Kinder-Märchen, sondern eine romantische Abenteuergeschichte, die auch Erwachsene ansprechen soll.

    Der Märchenfilm nach einer Erzählung der Gebrüder Grimm ist kein klassisches Kinder-Märchen, sondern eine romantische Abenteuergeschichte, die auch Erwachsene ansprechen soll. Karel Dirka drehte mit seiner Münchener Artoko an Originalschauplätze in der Tschechischen und Slowakischen Republik. Dort wurde der Film auch mit Spezialeffekten aufgepeppt.

Kommentare