Filmhandlung und Hintergrund

Einmal mehr beschäftigt sich Joe Ruben („Spur in den Tod II“) mit gesellschaftlichen Abgründen, die sich hinter der wohlweislich aufrechterhaltenen Fassade verbergen. Die Thematik Vergewaltigung in der Ehe wird nicht weiter vertieft, sondern dient lediglich als Aufhänger für einen höchst professionell inszenierten Psychothriller, der voll und ganz die Präsenz seines Superstars Julia Roberts („Pretty Woman“) ausnutzt...

Lauras Leben ist die Hölle. Von ihrem ebenso pedantischen wie sadistischen Ehemann Martin wird sie fortlaufend gequält und vergewaltigt. Während einer Bootstour täuscht sie ihren eigenen Tod durch Ertrinken vor, flieht in eine Kleinstadt und nimmt eine neue Identität an. Sie lernt Ben kennen, zu dem sie behutsam Vertrauen faßt. Doch Martin hat Lauras Trick durchschaut. Von ihrer kranken Mutter erfährt er ihren Aufenthaltsort. Mit Psychoterror versucht Martin, Laura in Panik zu versetzen. Als er sich schließlich zu erkennen gibt, kann er zwar Ben niederschlagen, Laura aber erschießt ihren Peiniger.

Eine Frau täuscht ihren Tod vor, um ihren sadistischen Ehemann loszuwerden. Als sie ein „neues“ Leben beginnen will, kreuzt der pathologische Gatte plötzlich wieder auf und sinnt auf Rache. Professionell inszenierter Psychothriller mit Julia Roberts.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der Feind in meinem Bett

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Einmal mehr beschäftigt sich Joe Ruben („Spur in den Tod II“) mit gesellschaftlichen Abgründen, die sich hinter der wohlweislich aufrechterhaltenen Fassade verbergen. Die Thematik Vergewaltigung in der Ehe wird nicht weiter vertieft, sondern dient lediglich als Aufhänger für einen höchst professionell inszenierten Psychothriller, der voll und ganz die Präsenz seines Superstars Julia Roberts („Pretty Woman“) ausnutzt. Im Showdown zwischen ihr und Patrick Bergin („Land der schwarzen Sonne“) zieht Ruben gekonnt alle Genreregister und treibt die Spannung genüßlich an die Spitze. Mehr als 2 Millionen Kinogänger haben es ihm gedankt und prädestinieren „Der Feind in meinem Bett“ zum Megahit auf Video.

News und Stories

  • Cage plagen Schuldgefühle

    Cage plagen Schuldgefühle

    Nicolas Cage spielt in dem Actionthriller "Crazy Dog" einen Cop, der am Tod seines Partners schuld ist und nun nach Vergebung sucht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Julianne Moore vergisst ihren Sohn

    Julianne Moore vergisst ihren Sohn

    In "The Forgotten" kämpft Julianne Moore gegen eine unheimliche Offenbarung: Ihr verstorbener Sohn soll angeblich nie existiert haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Anakin als dämlicher Dieb

    Anakin als dämlicher Dieb

    Hayden Christensen ist mit an Bord des Thrillers „The Other Side Of Simple“, der als würdiger Nachfolger des exzellenten „The Usual Suspects“ mit Kevin Spacey & Co gehandelt wird. Die Story dreht sich um ein Gaunerpärchen, gespielt von Vince Vaughn und Don Cheadle. Christensen spielt einen Bruder der Ganoven, der zehn Jahre zuvor bei einem verpfuschten gemeinsamen Raubüberfall von der Polizei kassiert und eingebuchtet...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare