Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der blaue Engel

Der blaue Engel

   Kinostart: 01.04.1930

Der blaue Engel: Josef von Sternberg macht Marlene Dietrich zum Star - als legendäre Bar-Sängerin Lola in der Adaption von Heinrich Manns "Professor Unrath".

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Josef von Sternberg macht Marlene Dietrich zum Star - als legendäre Bar-Sängerin Lola in der Adaption von Heinrich Manns "Professor Unrath".

Der alternde Professor Rath ertappt seine Schüler beim Besuch im Varieté „Der blaue Engel“ und verliebt sich prompt in Sängerin Lola. Als die Affäre öffentlich wird, sieht er sich gezwungen, Lola zu heiraten und quittiert den Schuldienst. Mit der Künstlertruppe zieht er durchs Land und tritt selbst im lächerlichen Clownskostüm in einer Zaubernummer auf. Als Lola ihn betrügt, liefert sich Rath eine Schlägerei mit seinem Rivalen und flieht in sein ehemaliges Klassenzimmer, um dort zu sterben.

Tragische Liebe eines Gymnasiallehrers zu einer Tingeltangel-Sängerin, durch die er sich zugrunde richtet.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der blaue Engel

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der blaue Engel: Josef von Sternberg macht Marlene Dietrich zum Star - als legendäre Bar-Sängerin Lola in der Adaption von Heinrich Manns "Professor Unrath".

    Für seine Verfilmung des Romans „Professor Unrat“ von Heinrich Mann ging Josef von Sternberg respektlos, aber kreativ mit der berühmten Vorlage Manns um. Genauso unbeirrt wählte er - trotz der Unkenrufe - als Hauptdarstellerin Marlene Dietrich und schuf so einen hochkarätigen Star, mit dem er in Hollywood noch zahlreiche weitere Klassiker drehte. Dank der vollkommenen Kombination aus Licht- und Toneffekten, Marlene Dietrichs langen Schenkeln und ihrer rauchigen Stimme sowie der perfekten Darstellung eines gebrochenen Mannes durch Emil Jannings wurde „Der blaue Engel“ zu einem Kassenschlager.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Marlene Dietrich stirbt in Paris

    Marlene Dietrich stirbt in Paris

    Ehemalige BEM-Accounts06.05.2008

    Die letzte große deutsche Diva verabschiedete sich für immer von der Leinwand, und auch vom Leben in Abgeschiedenheit in ihrer Pariser Wohnung.

  • Marlene Dietrich kommt zur Welt

    Marlene Dietrich kommt zur Welt

    Ehemalige BEM-Accounts27.12.2007

    Pünktlich nach den Feiertagen erblickte die größte deutsche Schauspielerin das Licht der Welt.

  • Dietrich spielt "Die blonde Venus"

    Dietrich spielt "Die blonde Venus"

    Ehemalige BEM-Accounts16.11.2007

    In ihrer Paraderolle als blonder Vamp eroberte Marlene Dietrich weltweit das Publikum und festigte ihr Image als einziger deutscher Hollywood-Star.

  • Wer bekommt die Lola?

    Wer bekommt die Lola?

    Ehemalige BEM-Accounts07.05.2006

    "Das Leben der anderen", "Requiem" und "Sommer vorm Balkon" sind die Favoriten für den diesjährigen Deutschen Filmpreis. Durch den Abend führt Bully.