Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über das bayerische Original Hans Söllner, den erfolgreichsten deutschen Liedermacher im Kampf gegen den Staat.

Hans Söllner

Längst überfällige Würdigung des bayrischen Rastafari, Volksmusikers und Knaster-Propheten im Rahmen eines Dokumentarfilms, der auch das Dasein jenseits der Bühne nicht unterschlägt.

Dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, gilt der Liedermacher Hans Söllner aus den Alpen als erfolgreichster seiner Art in Deutschland. Der Film beobachtet das bayerische Original bei der Arbeit, seinen rastlosen Kampf gegen den Staat und seinen Alltag zwischen ausverkauften Konzerten, Prozessen und Hausdurchsuchungen.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Der bayerische Rebell

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der bayerische Rebell: Dokumentation über das bayerische Original Hans Söllner, den erfolgreichsten deutschen Liedermacher im Kampf gegen den Staat.

    Filmemacher Andy Stiglmayr suchte die Verbindung von den politischen Überzeugungen des bayerischen Liedermachers Hans Söllner, seines Alltags und seiner künstlerischen Arbeit und die Antwort auf die Frage, warum der Künstler so rastlos und energisch gegen Staat kämpft. Herausgekommen ist ein einzigartiges Porträt des bayerischen Rastas und seiner Ohnmacht im Kampf gegen die bayerische Justiz.

Kommentare