Filmhandlung und Hintergrund

Er kommt vom Mars, sie von der Erde. Doch für die Liebe überwinden Asa Butterfield und Britt Robertson alle Grenzen.

In einer nahen Zukunft haben die Menschen den Mars besiedelt. Unter ihnen ist der Teenager Gardner Elliot (Asa Butterfield), der auf dem roten Planeten geboren wurde und seine Mutter schon bei der Geburt verloren hat. Gardner kennt nur die 14 Bewohner auf der Station und hat noch nie die Erdoberfläche betreten. In einem Chat-Room lernt er die gleichaltrige Tulsa (Britt Robertson) in Oklahoma kennen. Die beiden verstehen sich prächtig und entwickeln bald Gefühle füreinander. Gardner verheimlicht ihr seine Herkunft jedoch. Wohlwissend, dass er sie wahrscheinlich nie besuchen kann. Eines Tages hat er genug von der Isolation und ergreift die Chance, auf seinen Heimatplanten zurückzukehren. Dort will er endlich Tulsa treffen und die Identität seines Vaters herausfinden, der auf der Erde geblieben ist. Doch die Reise ist alles andere als mühelos. Zurück auf dem blauen Planeten will ihn der besorgte NASA-Wissenschaftler Nathaniel Shepherd (Gary Oldman) auf der Krankenstation behalten und medizinisch gründlich untersuchen. Voll Übermut und Entdeckergeist rennt ihm Gardner jedoch davon. Dabei trifft der Mars-Junge endlich auf seine Tulsa. Zusammen gehen sie auf einen aufregenden Road-Trip,bei dem wir als Zuschauer die Wunder der Erde durch seine Augen ganz neu entdecken.. Doch die unbeschwerte Reise wird bald zur gefährlichen Bewährungsprobe. Gardners Herz und Körper sind nicht an die Atmosphäre des Planeten angepasst.

Den Sternen so nah – Die Hintergrund

Die interplanetarische Teenie-Romanze wurde von Peter Chelsom („Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück„) inszeniert, der ein Original-Drehbuch von Allan Loeb („Verborgene Schönheit„) verfilmt hat. Dabei wechseln sich heitere aber auch berührende Momente ab, wenn Gardner etwa in ein Fettnäpfchen tritt, weil er keine Ahnung von den Gepflogenheiten auf der Erde hat, oder mit Ehrfurcht den ersten Regen erlebt. In den Hauptrollen sind die aufstrebenden Jungdarsteller Asa Butterfield („Hugo Cabret„), der mit Tom Holland um die Rolle des Spiderman konkurrierte, und Britt Robertson („Mr. Church„) zu sehen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Den Sternen so nah

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
63 Bewertungen
5Sterne
 
(56)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(3)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(2)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories

Kommentare