Filmhandlung und Hintergrund

Jaime King, bekannt als die Zwillingsschwestern Goldie und Wendy aus „Sin City“, verfängt sich einer generationen- und kulturübergreifenden Kriminal- und Geistergeschichte in diesem unterhaltsamen Horror-B-Movie nach amerikanischen und fernöstlichen Gruselmotiven. Ernie Barbarash, Regisseur und Autor des ansehnlichen „Cube Zero“, ringt dem Genre hier zwar keine spektakulären Neuerungen ab, erzeugt aber dichte Atmosphäre...

Aus Anlass der Beisetzung eines bei einem Jagdunfall verblichenen Onkels kehren ein chinesisch-amerikanisches Pärchen und sein kleiner Sohn von Shanghai zurück nach Vancouver. Schon kurz nach der Ankunft vermeint der Knabe unheimliche Erscheinungen wahrzunehmen und erkrankt alsbald ernsthaft, was die Mutter veranlasst, Rat bei einem chinesischen Heilpraktiker zu suchen. Mit dessen Hilfe und gegen den Widerstand der Familie ihres Mannes kommt sie einem dunklen Geheimnis in der Vergangenheit auf die Spur.

Schon kurz nach ihrer Ankunft in Vancouver fühlen sich eine junge Mutter und ihr Sohn auf das Unangenehmste von Geistern aus familiärer Vergangenheit bedrängt. Stimmungs- und effektvoller Gruselfilm.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Demon Days - Im Monat der Geister

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jaime King, bekannt als die Zwillingsschwestern Goldie und Wendy aus „Sin City“, verfängt sich einer generationen- und kulturübergreifenden Kriminal- und Geistergeschichte in diesem unterhaltsamen Horror-B-Movie nach amerikanischen und fernöstlichen Gruselmotiven. Ernie Barbarash, Regisseur und Autor des ansehnlichen „Cube Zero“, ringt dem Genre hier zwar keine spektakulären Neuerungen ab, erzeugt aber dichte Atmosphäre und weiß Effekte wie Schreckmomente wohl zu platzieren. Guter Griff für Freunde des schleichenden Grauens.

News und Stories

  • VOX präsentiert Free-TV-Premiere von "Demon Days"

    Am Donnerstag, 18. Februar 2010, präsentiert der Sender VOX um 22.55 Uhr die Free-TV-Premiere des Horror-Thrillers „Demon Days – Im Monat der Geister“.Der Film dreht sich um ein Pärchen, das nach sechs Jahren aus Shanghai in die Vereinigten Staaten zurückkehrt,  um an einem Familienbegräbnis teilzunehmen. Kurz darauf beginnt ihr gemeinsamer Sohn Jamie merkwürdige Dinge zu sehen und erkrankt schwer. Nachdem Jamie...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare