Decoy

Filmhandlung und Hintergrund

Victor Rambaldis Action-Thriller hebt sich mit seinem oft verwirrenden, im Detail aber stimmigen Drehbuch aus dem Gros der Genreveröffentlichungen hervor. Vor allem der vielseitige Peter Weller („Robocop“) und Robert Patrick („Terminator 2“) verleihen dem versiert inszenierten Actioner mit ihren subtilen Dartellungen der beiden tragischen Helden einen gewissen „Erbarmungslos“-Touch. Ein qualitativ hochwertiger, zudem...

Ex-Söldner Jack Travis soll die Tochter des skrupellosen Geschäftsmannes Wellington für eine Weile beschützen. Gemeinsam mit seinem Freund Baxter nimmt er an. Der erste Anschlag auf Diana folgt sogleich. Von nun an sind die beiden altersschwachen Kämpfer und das Mädchen auf der Flucht. Als sich herausstellt, daß sie gar nicht Wellingtons Tochter ist, sondern eine ahnungslose Schauspielerin, fügen sich langsam die Teile eines großen Racheplanes zusammen - und Travis und Baxter sind Köder und Beute in einem.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Victor Rambaldis Action-Thriller hebt sich mit seinem oft verwirrenden, im Detail aber stimmigen Drehbuch aus dem Gros der Genreveröffentlichungen hervor. Vor allem der vielseitige Peter Weller („Robocop“) und Robert Patrick („Terminator 2“) verleihen dem versiert inszenierten Actioner mit ihren subtilen Dartellungen der beiden tragischen Helden einen gewissen „Erbarmungslos“-Touch. Ein qualitativ hochwertiger, zudem ausgesprochen harter Actionfilm, der seine Wirkung auf Genre-Fans nicht verfehlen wird.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Decoy