1. Kino.de
  2. Filme
  3. Death Train

Death Train

Filmhandlung und Hintergrund

„Stirb langsam“ im Zug bzw. „Alarmstufe: Rot“ in der Apfelsinenkistenvariante serviert das in Dingen wie diesen erfahrene Produzentenduo Danny Lerner und Boaz Davidson, ihres Zeichens führende Kreativköpfe hinter der B-Actionschmiede NuImage. Kollege Yossi Wein bleibt zur Feier der Woche die Regie überlassen, und der holt sein Möglichstes heraus aus einer spartanischen Zwei-Waggon-Kulisse und den anwesenden, von Brian...

Eine Räuberbande unter Leitung des ruchlosen Mörders Weaver entert einen Diamantentransport und entschwindet unter Zurücklassung eines Leichenberges mit Steinen im Wert von 9 Mio. Dollar. Elitesoldat Ryan, als Chef der Wachmannschaft a) der Blamierte und b) seiner Kumpels beraubt, sinnt auf Rache und kann die Täter mit Hilfe einheimischer Fachkräfte schließlich in Mexiko verhaften. Leider gestaltet sich der Rücktransport komplizierter als erwartet: Ryan soll seine gefährlichen Gefangenen in einem ordinären Personenzug heimbringen.

Elitekrieger Ryan (Brian Genesse) soll seine frisch in Mechiko zur Strecke gebrachte, gemeingefährliche US-Räuberbande per stinknormalem Personenzug zurückführen. „Stirb langsam“ in Eisenbahn und Sparvariante.

Darsteller und Crew

  • Jaime Anstead
    Jaime Anstead
  • Bryan Genesse
    Bryan Genesse
  • Bentley Mitchum
    Bentley Mitchum
  • Tarri Markel
    Tarri Markel
  • Shelly Varod
    Shelly Varod
  • Allexanne Mitchum
    Allexanne Mitchum
  • Joseph Wein
    Joseph Wein

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Stirb langsam“ im Zug bzw. „Alarmstufe: Rot“ in der Apfelsinenkistenvariante serviert das in Dingen wie diesen erfahrene Produzentenduo Danny Lerner und Boaz Davidson, ihres Zeichens führende Kreativköpfe hinter der B-Actionschmiede NuImage. Kollege Yossi Wein bleibt zur Feier der Woche die Regie überlassen, und der holt sein Möglichstes heraus aus einer spartanischen Zwei-Waggon-Kulisse und den anwesenden, von Brian Genesse angeführten Klischeekatalog-Pistoleros. Top 75 möglich.

Kommentare