Filmhandlung und Hintergrund

Mit einiger Raffinesse verwirklichte Martin Donovan („Appartment Zero“) für einen Kabel-TV-Sender diesen übernatürlichen Thriller über ein Mädchen, das im Tod nicht zur Rast kommt. „Superman“ Christopher Reeves läßt sein Können als diabolischer Ehemann aufblitzen und überspielt so manche Länge des etwas betulich ausgefallenen Spannungswerkes. Der auf ein weibliches Publikum zugeschnittene Thriller wird sein...

Gemeinsam mit seiner Frau Crista und seiner Tochter Jennie führt George Westfield ein perfektes Familienleben. Das ändert sich, als Jennie ertrinkt. Crista scheint zu verzweifeln, bis sie erkennt, daß Jennie versucht, mit ihr übernatürlichen Kontakt aufzunehmen. Mit der Hilfe einer Psychiaterin erkennt Crista, daß ihr Mann George die Tochter getötet hat. In einer Verhandlung wird er freigesprochen, doch der Fluch des toten Mädchens holt ihn ein.

Mit einiger Raffinesse verwirklichte Martin Donovan für das Kabelfernsehen diesen Fantasy-Thriller über ein Mädchen, das im Tod nicht zur Ruhe kommt. „Superman“ Christopher Reeves läßt sein Können als diabolischer Ehemann aufblitzen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit einiger Raffinesse verwirklichte Martin Donovan („Appartment Zero“) für einen Kabel-TV-Sender diesen übernatürlichen Thriller über ein Mädchen, das im Tod nicht zur Rast kommt. „Superman“ Christopher Reeves läßt sein Können als diabolischer Ehemann aufblitzen und überspielt so manche Länge des etwas betulich ausgefallenen Spannungswerkes. Der auf ein weibliches Publikum zugeschnittene Thriller wird sein Publikum unter jenen finden, die sich gern in Maßen gruseln.

Kommentare