Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Deadly Voltage

Deadly Voltage

Filmhandlung und Hintergrund

Katastrophendrama kanadischer Herkunft der Kategorie C, dass sich inhaltlich der üblichen Muster bedient, jede Erwartung des geneigten Genrefans ziemlich prompt bedient, und sich im Gegensatz zu jenen aus den Häusern Asylum oder Syfy leider eine Spur zu ernst nimmt, um wirklich unterhalten zu können. Die recht sparsam eingesetzten Spezialeffekte sind so simpel gewirkt wie der Rest der Story, und so spricht das Gesamtpaket...

Wetterfrosch Jamie sollte es eigentlich besser wissen, doch trotz der Aussicht auf einen heftigen Gewittersturm beschließt er der lieben Tradition wegen, mit den Teenager-Kindern hinaus aufs Land zum Campen zu fahren. Die Kinder sind nicht gerade davon begeistert, dass Jamie seine neue Freundin mit auf den Ausflug nimmt, und als dann auch noch seine Ex-Frau mit ihrer Mutter auftaucht, kochen die Emotionen hoch. Als aber die ersten Blitze einschlagen, kommen alle auf andere Gedanken, und der Überlebenskampf schweißt die Familie zusammen.

Meteorologe Jamie und seine Familie machen einen Ausflug ins Grüne, als ein mysteriöser Gewittersturm zuschlägt. Bewährte Muster und etwas Effektgewitter in diesem kanadischen Katastrophenfilm der Preis- und Qualitätskategorie C.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Katastrophendrama kanadischer Herkunft der Kategorie C, dass sich inhaltlich der üblichen Muster bedient, jede Erwartung des geneigten Genrefans ziemlich prompt bedient, und sich im Gegensatz zu jenen aus den Häusern Asylum oder Syfy leider eine Spur zu ernst nimmt, um wirklich unterhalten zu können. Die recht sparsam eingesetzten Spezialeffekte sind so simpel gewirkt wie der Rest der Story, und so spricht das Gesamtpaket nur die unermüdlichsten Fans des Disaster Movies an.
    Mehr anzeigen