Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Deadly Deception

Deadly Deception

Filmhandlung und Hintergrund

Exploitationthriller aus dem beliebten Umfeld der Reichen und Schönen. Dabei wird genregemäß nicht mit nackter Haut und verführerischen Satindessous gespart, um über den Hauch von Handlung hinwegzutäuschen. Andrew Stevens („Night Eyes II“), einzig Namhafter im seichten Plot, müht sich redlich und bleibt doch eindimensional. J. Anthony Loma („Counterforce“), verdienter Profi im Low-Budget-Bereich, bringt seine spannungsarme...

Anwalt Cunningham wird am Telefon Zeuge, wie ein flüchtiger Bekannter, der ihm um Hilfe gebeten hatte, ermordet wird. Hilfsbereit stellt er sich Inspektor Computer zur Verfügung. Schnell kommen die beiden einem exklusiven Callgirlring auf die Spur, in den die bildhübsche Freundin des Ermordeten geraten ist. Es besteht kein Zweifel, daß ihr vermeintlicher Mentor Jimmy der Drahtzieher bei dem brutalen Mord ist. Der verliebte Computer setzt nun alles daran, das Mädchen aus dessen Klauen zu befreien.

Darsteller und Crew

  • Andrew Stevens
  • Clare Hoak
  • Lloyd Bochner
  • Anthony Eisley
  • Joe Maxwell
  • J. Anthony Loma
  • Carmen P. Pueyo
  • Carles Benavent

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Exploitationthriller aus dem beliebten Umfeld der Reichen und Schönen. Dabei wird genregemäß nicht mit nackter Haut und verführerischen Satindessous gespart, um über den Hauch von Handlung hinwegzutäuschen. Andrew Stevens („Night Eyes II“), einzig Namhafter im seichten Plot, müht sich redlich und bleibt doch eindimensional. J. Anthony Loma („Counterforce“), verdienter Profi im Low-Budget-Bereich, bringt seine spannungsarme Story mit publikumsgefälligen Sexszenen um die Runden.
    Mehr anzeigen