Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. De Martes a Martes (Cinespañol 3)

De Martes a Martes (Cinespañol 3)

De Martes a martes (OmdU) - Trailer

De martes a martes: Drama um einen Bodybuilder, der zum Erpresser wird.

Poster

De Martes a Martes (Cinespañol 3)

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 05.12.2013
  • Dauer: 100 Min
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: Argentinien
  • Filmverleih: Cine Global

Filmhandlung und Hintergrund

Drama um einen Bodybuilder, der zum Erpresser wird.

Familienvater Juan arbeitet in einer Textilfabrik und jobbt nebenbei als Türsteher, da das Geld hinten und vorne nicht reicht. Deshalb scheint auch sein Traum vom eigenen Fitnessstudio ein solcher zu bleiben. Eines Nachts beobachtet er, wie eine junge Frau von einem älteren, offenbar wohlhabenden Mann vergewaltigt wird. Statt einzugreifen wartet er ab und verfolgt den Vergwaltiger, um ihn schließlich zu erpressen.

Argentinisches Drama über einen Familienvater, der eine folgenschwere Entscheidung trifft.

Darsteller und Crew

  • Alejandro Awada
  • Pablo Pinto
  • Malena Sánchez
  • Daniel Valenzuela
  • Silvia Bayle
  • Rolly Serrano
  • Jorge Sesán
  • Carlos Issa
  • Benjamín Amadeo
  • Gustavo Fernández Triviño
  • Gabriel Pastore
  • Julian Apezteguia
  • Pablo Faro
  • Nicolás Mayer
  • Jonathan Tesei

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • De Martes a Martes (Cinespañol 3): Drama um einen Bodybuilder, der zum Erpresser wird.

    Regiedebüt des argentinischen Kameramanns Gustavo Trivino, der sich viel Zeit nimmt, seine Geschichte behutsam und wortkarg aufzubauen. Nachdem der Zuschauer Sympathien für die Hauptfigur (Pablo Pinto) entwickelt hat, wird er aufgrund von dessen folgenreicher Entscheidung in einen Zwiespalt gestürzt, der für den Rest des Films anhält. Nichts für Freunde glatten Unterhaltungskinos.
    Mehr anzeigen