Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Wirtshaus im Spessart

Das Wirtshaus im Spessart

Das Wirtshaus im Spessart: Klassiker des deutschen Films der Nachkriegszeit, mit dem Lilo Pulver zum Star avancierte.

Poster Das Wirtshaus im Spessart
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 15.01.1958
  • Dauer: 99 Min
  • Genre: Komödie
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: BRD
  • Filmverleih: Constantin

Filmhandlung und Hintergrund

Klassiker des deutschen Films der Nachkriegszeit, mit dem Lilo Pulver zum Star avancierte.

Auf ihrem Weg nach Würzburg muss die junge Komtess Franziska in einem Wirtshaus im Wald übernachten. Sie ahnt nicht, dass das Haus gleichzeitig der Unterschlupf einer Räuberbande ist, die von ihrem Vater 20.000 Gulden Lösegeld erpressen will. Sie tauscht ihre Kleider mit einem Wanderburschen und kann fliehen. Doch als ihr Vater das Militär schickt statt zu zahlen, kehrt sie zu den Räubern zurück.

Eine bunte, genußvoll gruselige und heiter musikalische Räuberpistole.

Darsteller und Crew

  • Liselotte Pulver
    Liselotte Pulver
  • Carlos Thompson
  • Rudolf Vogel
  • Günther Lüders
  • Wolfgang Müller
  • Wolfgang Neuss
  • Kurt Hoffmann
  • Heinz Pauck
  • Luiselotte Enderle
  • Günther Neumann
  • Curt Hanno Gutbrod
  • Georg Witt
  • Richard Angst
  • Franz Grothe

Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
6 Bewertungen
5Sterne
 
(3)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Wirtshaus im Spessart: Klassiker des deutschen Films der Nachkriegszeit, mit dem Lilo Pulver zum Star avancierte.

    Liselotte Pulver wurde unter anderem durch diesen Film berühmt und erhielt für ihre Darstellung das Filmband in Silber. Mit großer Leichtigkeit setzte Kurt Hoffmann die Räuberpistole nach Wilhelm Hauff um und inszenierte einen augenzwinkernden, musikalisch-lockeren Film mit gut aufgelegten Darstellern.
    Mehr anzeigen