Das tote Mädchen

  1. Ø 4
   2006
Trailer abspielen
Das tote Mädchen Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Das tote Mädchen

Filmhandlung und Hintergrund

In einem Feld nahe der großen Stadt entdeckt eine Frau mit Familienproblemen (Horrormutter) die Leiche einer ermordeten Ausreißerin aus gutem Hause. Die Mutter des Opfers reist aus der Provinz herbei und spürt den Umständen nach, unter denen ihre Tochter lebte. Sie entdeckt, dass diese als Prostituierte arbeitete und adoptiert das kleine Mädchen, das ihre Tochter zwischenzeitlich gebar. Unterdessen entdeckt eine vernachlässigte Dame aus der Vorstadt, dass ihr Ehemann heimlich ein Serienkiller sein könnte.

Ein ermordetes Mädchen liegt in einem Feld. Um ihr Schicksal ranken sich weitere, fünf Episoden beleuchten den Fall aus unterschiedlichen Perspektiven. Dichtes Kriminaldrama mit Stil und Tiefgang.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Rund um einen Tod im Maisfeld entspinnt Regisseurin Moncrieff kunstvoll fünf Episoden und wirft aus verschiedenen Perspektiven Licht in einen Kriminalfall und davon berührte Existenzen. Zentrale Gemeinsamkeit neben der von „8 Mile“-Star Brittany Murphy dargestellten Toten ist das wiederkehrende Motiv schicksalhafter Mutter-Tochter-Konflikte sowie die oft vergeblichen Versuche der Töchter, sich aus diesen zu befreien. Hervorragende Darsteller in Geschichten von anrührender Tristesse, ein kleines Juwel für Freunde des besonderen Films.

News und Stories

Kommentare