Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das Geheimnis der Mary Celeste

Das Geheimnis der Mary Celeste

Filmhandlung und Hintergrund

Fernsehfilm um das weltberühmte Geisterschiff "Mary Celeste".

Am 5. Dezember 1872 wird das Segelschiff „Mary Celeste“ völlig intakt, aber führerlos im Atlantik treibend aufgefunden. Von Kapitän Benjamin Briggs, seiner Mannschaft, seiner Frau und seiner kleinen Tochter, die gemeinsam in New York in See gestochen waren, fehlt jede Spur. Der Film rekonstruiert verschiedene Ereignisse, deren Verkettung das Schicksal dieser Menschen so tragisch beeinflusst haben könnten und versucht, das Geheimnis um das legendäre Geisterschiff ein wenig zu lüften.

Das Geheimnis der Mary Celeste im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Geheimnis der Mary Celeste: Fernsehfilm um das weltberühmte Geisterschiff "Mary Celeste".

    Das Schicksal des berühmten Geisterschiffes „Mary Celeste“ interessierte seit seinem Auftauchen im Dezember 1872 die Menschen. Atemberaubende Geschichten und wilde Vermutungen über das mysteriöse Verschwinden der Menschen an Bord schossen ins Kraut. Davon ließ sich auch der deutsche Drehbuch-Autor Rolf Olsen inspirieren. In seiner Geschichte besiegelte unter anderem eine Meuterei des geldgierigen Steuermanns das Schicksal von Kapitän Briggs und der übrigen „Mary Celeste“-Besatzung. 1972 wurde das Drehbuch unter der Regie von Hans Stumpf verfilmt. Neben der spannenden Story und detailverliebter Ausstattung punktet der Film mit einem spielfreudigen Hauptdarsteller: Fernseh-Legende und Freizeit-Kapitän Hans Joachim Kulenkampff ist in der Rolle des Seemanns Benjamin Briggs zu sehen.
    Mehr anzeigen