Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Das französische Frühstück

Das französische Frühstück

Das französische Frühstück: Episodenhafter Softsexfilm, in dem sich drei Mädchen durch körperlichen Einsatz eine Filmkarriere erarbeiten.

Poster

Das französische Frühstück

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Episodenhafter Softsexfilm, in dem sich drei Mädchen durch körperlichen Einsatz eine Filmkarriere erarbeiten.

Auf unverhoffte Weise finden drei hübsche Hamburger Mädchen ihr Glück: Annabelle gibt sich voll und ganz einem Filmproduzenten hin und darf als Belohnung die Hauptrolle in einem Sexfilm übernehmen, Marianne muss sich ihr Medizinstudium als Barmädchen verdienen und wird dabei für einen Film entdeckt, während das Schicksal für Susanne vor das Happy End noch Abenteuer mit einem angeblichen Fotografen, der sich als Zuhälter entpuppt, gesetzt hat.

Darsteller und Crew

  • Jürgen Bigalkes
  • Dorle Buchner
  • Siggi Buchner
  • Gerhard Hartig
  • Bert Haid
  • Michael Koschmieder

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Das französische Frühstück: Episodenhafter Softsexfilm, in dem sich drei Mädchen durch körperlichen Einsatz eine Filmkarriere erarbeiten.

    Episodenhafter Softsexfilm, in dem lüsterne Altmännerfantasien darüber, wie junge hübsche Mädchen Karriere machen können, bedient werden. Die Objekte der Begierde sind Dorle Buchner, Ursula Gausmann und Christine Schwarz, für die Regie war unter dem Pseudonym Bert Haid Veteran Jürgen Enz zuständig, der auch in den achtziger Jahre nicht müde wurde, das Publikum mit Filmen wie „Drei Dirndl in Paris“ und „Das liebestolle Internat“ zu beglücken.
    Mehr anzeigen